Homöopathie


Einen Schwerpunkt unserer Praxis bildet die Homöopathie. Das Grundprinzip der Homöopathie findet sich in dem Satz

"similia similibus curentur"
(" Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden")

wieder und geht zurück auf den Begründer der Homöopathie Dr. Samuel Hahnemann, einem deutschen Allgemeinarzt.

Die Anwendung der Homöopathie zeigt besonders gute Erfolge bei Kindern, schwangeren Frauen und "schwierigen Übergangsphasen" des Lebens, wie Pubertät und Klimakterium. Im Akutstadium arbeiten wir meist mit kleinen Mitteln und niedrigen Potenzen.

Bei chronischen Problemen bitten wir um Verständnis, dass bei der Suche nach dem Konstitutionsmittel einer Frau eine ausführliche Anamnese notwendig ist, für die wir ein bis zwei Stunden Zeit benötigen und diese deshalb nur außerhalb unserer Sprechzeiten anbieten.